zurück

Brauereien des Jahres und die besten Biere

Brauereien des Jahres und die besten Biere
Copyright selection

Es gibt da so ein altes Volkslied: Bier her! Bier her! Oder ich fall‘ um, juchhe! Gute Nachrichten, unsere Bierjury fiel nicht um, höchstens vor Ver­gnügen. Denn Biere gab es reichlich zu verkosten und einige haben grandiose Bewertungen erhalten. Und erstmals stammte der Gesamtsieger nicht aus Bayern.

Brauereien des Jahres

Rund 20 renommierte kleinere und mittelständische Brauereien beteiligten sich bei der Suche des Genussmagazins „selection“ nach den „Brauereien des Jahres 2017“.  Alle Biere wurden im Rahmen der obligatorischen Blindverkostung nach dem internationalen 100 Punkte-System bewertet, das von den Jurorinnen und Juroren des Magazins auch für Wein- oder Spirituosen verwendet wird. Für die Gesamtplatzierung der Brauereien wurden deren jeweils fünf am höchsten bewerteten Biere herangezogen.

Weshalb sich nicht mehr Brauereien beteiligten hat vor allem den Grund, dass für die Gesamtwertung mindestens fünf Biere eingereicht werden mussten. Davon profitieren in erster Linie Betriebe, die neben dem Standardsortiment auch verschiedene überdurchschnittlich gute Saisonspezialitäten oder Craft-Biere abfüllen.

Die besten Biere der Saison

Rund 150 Bierspezialitäten aller Art von renommierten kleineren und mittelständischen Brauereien standen dieses Mal auf dem Verkostungsprogramm des Genussmagazins „selection“. Gesucht wurden dabei die besten Biere in verschiedenen Kategorien (Liste siehe unten).

„Die Qualität der verkosteten Biere war dieses Mal besonders hoch“, so der Chefredakteur und Verkostungsleiter Wolfgang Hubert. „Es ist beeindruckend, was vor allem qualitätsorientierte kleinere und mittelständische deutsche Brauereien heute abfüllen.“ Bei diesem hohen Niveau macht nach Ansicht des Chefredakteurs das Biertrinken auch jenen Konsumenten Spaß, die sonst eher zu Wein oder anderen Getränken greifen.

Die Glückwünsche der Jury und der Redaktion gelten daher nicht nur den Gewinnern, sondern allen Brauereien, die ihre Biere eingereicht hatten. „Wer so gute Biere braut, braucht sich um künftige Absatzsorgen keine Gedanken zu machen“, ist Wolfgang Hubert überzeugt.

Auch die besten alkoholfreien Biere können, so das Resümee der Jury, mittlerweile mit Genuss getrunken werden und stellen eine hervorragende Alternative zu anderen alkoholfreien Produkten dar.

Nun müssten die Brauereien ihre Erfolge aber auch auf verschiedenen Kanälen kommunizieren. Selbst die beste Qualität verkauft sich nicht, wenn niemand weiß, dass es sie gibt und wo sie zu finden ist.

Brauereien des Jahres 2017

Kraft Bräu, Trier (Rheinland-Pfalz) Platz 1 94,45 Punkte
Brauerei des Jahres 2017 Nordrhein-Westfalen
Privat-Brauerei Strate Detmold, Detmold (Nordrhein-Westfalen) Platz 2 92,60 Punkte
Brauerei des Jahres 2017 Bayern
Schwarzbräu, Zusmarshausen (Bayern) Platz 3 91,67 Punkte
Riedenburger Brauhaus, Riedenburg (Bayern) Platz 4 90,07 Punkte
Brauerei des Jahres 2017 Baden-Württemberg
Privatbrauerei Waldhaus Joh. Schmid, Waldhaus (Baden-Württemberg) Platz 5 89,00 Punkte Schlossbrauerei Friedenfels, Friedenfels (Bayern) Platz 6 88,07 Punkte
Mahrs Bräu Bamberg, Bamberg (Bayern) Platz 7 87,60 Punkte
Schlappeseppel GmbH, Großostheim (Bayern) Platz 8 87,40 Punkte
Wildbräu Grafing, Grafing (Bayern) Platz 9 86,80 Punkte

Kategoriensieger:

Alkoholfreies Bier
Dolden Null 88 Punkte Riedenburger Brauhaus, Riedenburg
Weisse Alkoholfrei 88 Punkte Schussenrieder Brauerei, Bad Schussenried

Biermischgetränk alkoholfrei
Schwarzbräu Kracherl 94 Punkte Schwarzbräu, Zusmarshausen

Biermischgetränk
Schwarzbräu Pull Cherry 91 Punkte Schwarzbräu, Zusmarshausen

Bockbier aller Art
Detmolder Chardonnay Hopfen 99 Punkte Privat-Brauerei Strate Detmold, Detmold

Dunkel- und Schwarzbier
Dunkel 93 Punkte Kraft Bräu, Trier

Export und Lager
Grandauer Export 88 Punkte Wildbräu Grafing, Grafing

India Pale Ale
Edition India Pale Ale 99 Punkte Kraft Bräu, Trier

Kellerbier
Schlappeseppel Kellerbier 91 Punkte Schlappeseppel GmbH, Großostheim

Light-Bier
Stierberger HalbStarke 86 Punkte Brauerei Stierberg, Obertaufkirchen

Pale Ale
Waldhaus Hopfensturm 93 Punkte Privatbrauerei Waldhaus Joh. Schmid, Waldhaus

Pils
Detmolder Thusnelda 91 Punkte Privat-Brauerei Strate Detmold, Detmold

Weißbier aller Art
Veldensteiner Mandarina Bavaria Sommerweisse 93 Punkte Kaiser Bräu, Neuhaus

Andere Biere & Spezialitä­tenbiere
Strong Ale 99 Punkte Kraft Bräu, Trier

0 0
Nach oben