zurück

Gerolsteiner WeinPlaces – Heute: Cordobar

Gerolsteiner WeinPlaces – Heute: Cordobar
Copyright Cordobar

Mit diesem Prädikat zeichnet der Mineralbrunnen Gerolsteiner Orte aus, an denen Wein leidenschaftlich gelebt wird. Vinotheken, Weinbars und Weinlounges, die sich durch ungezwungenen Weingenuss und engagierte Weinpersönlichkeiten definieren und in denen sich Einsteiger wie Weinkenner wohlfühlen.

Die Cordobar ist momentan eine der angesagtesten Weinbars der Republik. Doch das allein macht sie noch nicht zu einem Gerolsteiner WeinPlace. Willi Schlögl und Gerhard Retter, zwei österreichische Weinprofis, bringen enormes Fachwissen in den Betrieb. Gemeinsam mit zwei deutschen, leidenschaftlichen Weintrinkern aus der Musikszene machen sie die Cordobar anders, neu und rebellisch.

Ein Konzept, das auch der Gault Millau mit der Auszeichnung „Restaurateur des Jahres 2014“ gewürdigt hat. Allein die Anzahl der offenen Weine, die beeindruckende Raritätenkarte, sowie die Kombination aus Bar, Bistro und Weinladen ohne jede Schwellenangst sind für Berlin einzigartig. Nicht zu verachten ist zudem die kreative, deutschösterreichische Cordobar-Küche.

Kontakt
Cordobar
Große Hamburger Straße 32
10115 Berlin
Willi Schlögl und Gerhard Retter
Tel.: +49 30 27581215
bar@cordobar.net
www.cordobar.net

0 0
Nach oben